Atemschutz-Halbmaske ST85

Artikel-Nr.: 450020
29,70
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand


Die Gas- und/oder Partikelfiltergeräte bestehen aus einem Atemanschluß oder einem gebläseunterstützten Helm, die mit einem oder zwei Filtern verbunden sind und reinigen die eingeatmete Luft von Gasen, Dämpfen, Staub, Nebel und Rauch, die eventuell enthalten sind.

Die nachfolgenden Hinweise werden durch die jeweiligen Landesgesetze sowie spezifischen Gebrauchsanweisungen der Schutzvorrichtungen ergänzt, mit denen die Filter verbunden werden.

Die Filter haben unterschiedliche Farben und sind mit Zeichen versehen, das die jeweilige Schutzart gemäß den europäischen Normen EN14387:2004 (Gas- und Kombinationsfilter), EN12941:1998 und EN12942:1998 (Partikel-und Kombinationsfilter) und E DIN58620:2006 (CO-Filter) anzeigt.


Gasfiltertyp Kennfarbe Anwendungsbereich
A Braun Organische Gase und Dämpfe z.B. von Lösungsmitteln (Siedepunkt >68°)
AX Braun Organische Gase und Dämpfe z.B. von Lösungsmitteln (Siedepunkt <65°)
B Grau Anorganische Gase und Dämpfe z.B. Chlor, Schwefelsäure, Blausäure
E Gelb Sauergase z.B. Schwefeldioxid, Chlorwasserstoffsäure
K Grün Ammoniak
CO 20 Schwarz Kohlenmonoxid
HgP3 Rot-Weiß Quecksiberdämpfe
NOP3 Blau-Weiß Nitrose Gase einschl. Stickstoffmonoxid
P Weiß Staub, Rauch und Nebel
 
Diese Kategorie durchsuchen: Atemschutzfilter